ISABELLE MEIFFERT (2016)


deutsch
português
  • Ausschnitt vom Ausstellungstext zur Es überwiegt eigentlich beides.
    Kuratiert von Philip Grözinger und Peter Ungeheuer –
    Kwadrat Galerie, Berlin, Dez. 2016

    „… Die große Leinwandarbeit von Jorge Lopes bleibt ebenso uneindeutig. Sie vereint figurative und abstrakte Elemente, von denen einige erst auf den zweiten Blick erkennbar sind. Lopes hat einen spielerischen Umgang mit der Malereigeschichte. Er streut ihre Sprache als Zitate ein – geometrische Formen wie Kreise und Linien oder figurative Elemente wie Totenköpfe und einen gekreuzigten Jesus –, verbindet sie mit gestischen Formen und schafft so harmonische Brüche und Irritationen. Der humorvolle Titel Two Eggs and a Few Balls spielt nicht nur wörtlich auf Elemente im Bild an, sondern auch auf den Mut, mit dem er der Malerei begegnet, die er lustvoll erforscht.“

    ISABELLE MEIFFERT

  • Excerto do texto da exposição Es überwiegt eigentlich beides.
    Curadoria de  Philip Grözinger e Peter Ungeheuer na galeria Kwadrat, Berlim, Dez. 2016

    “… Esta pintura de grande formato de Jorge Lopes é também ela ambígua. Junta elementos figurativos e abstratos, de entre os quais alguns se manifestam apenas a um segundo olhar. Lopes joga com a história da pintura e polvilha a sua linguagem em citações – formas geométricas como círculos e linhas ou elementos figurativos como caveiras ou um Jesus crucificado -, liga-as a formas gestuais e cria assim quebras harmoniosas e irritações. O título Two Eggs and a Few Balls, de forte carga humorística refere-se não só literalmente a elementos desta pintura, como também à coragem com que encara a pintura, a qual pesquisa com gosto.”

    ISABELLE MEIFFERT



Loading